Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erstellung von Belagsflächen

Worum geht es hier

Das Erstellen von Pflaster- und Natursteinbelägen ist ein wichtiger Teil unseres Berufsbildes.
 

In diesem Kurs lernst du, wie man diese Belagsarbeiten fachlich richtig ausführt.

Darauf dürfen sich die Teilnehmer freuen

Hier kannst du deine Fertigkeiten erweitern und lernst beispielsweise, wie man Segmentbögen pflastert oder Platten für einen polygonalen Belag schlägt. Eine Vielfalt an Materialien steht zur Verfügung. Die Ausbilder nehmen sich Zeit, dir alle Tricks und Kniffe beizubringen.

Das kannst du lernen

  • Natursteinkunde
  • Werkzeugvorstellung
  • Natursteinpflaster, Segmentbogenpflaster
  • Polygonaler Plattenbelag
  • Aufbau einer Pflasterfläche

So kannst du dich vorbereiten

Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Lass dir von deinem Ausbilder die wichtigsten Werkzeuge erklären und die Materialien, die in eurem Betrieb vorwiegend zum Einsatz kommen. Zu wissen, wie man eine Schnur spannt und eine Fläche absteckt, ist ganz hilfreich als Vorbereitung für den Kurs.

Darauf solltest du achten

  • Nie ohne qualitativ hochwertige Werkzeugkiste anreisen.
  • Schutzausrüstung muss dabei sein (Sicherheitsschuhe, Schutzbrille, Handschuhe, Gehörschutz, Knieschoner)

 

Darauf kommt es an

  • Ordentliche Arbeit machen.
  • Klasse ist besser als Masse.
  • Die Übung bringt´s: Also niemals aufgeben!

Das solltest du mitbringen

  • Pflanzenbuch Augala
  • AuGaLa Pflanzenbuch-App
  • Schreibzeug (Bleistift, Farbstifte, Radiergummi, Geodreieck, Lineal, Taschenrechner)
  • Arbeitskleidung, Sicherheitsschuhe
  • Vollständig ausgestattete Azubi-Werkzeugkiste pdf

 

Erstellung von Belagsflächen

 

 


 

 

 

Erstellung von Belagsflächen
Erstellung von Belagsflächen
Erstellung von Belagsflächen
Erstellung von Belagsflächen
Erstellung von Belagsflächen
Erstellung von Belagsflächen

Ort: Überbetriebliches Ausbildungszentrum, Heidelberg

 

Naturstein und Pflanzenverwendung

Der Bau von Natursteinmauern ist ein wichtiger Teil unseres Berufsbildes.

In diesem Kurs lernst du, wie man Trockenmauern fachlich richtig ausführt.

 

[mehr]